Alt Text ist null oder leer
Konzernmeldung

Internationale Auszeichnungen für Vonovia Geschäftsbericht 2015

Bochum, 19. Oktober 2016 – Der Geschäftsbericht 2015 der Vonovia SE hat für die Qualität der Finanzberichterstattung und Gestaltung mehrere Preise bei drei internationalen Wettbewerben erhalten. Der Bericht mit dem Titel „Es ist Zeit“ erhielt zwei Auszeichnungen in Gold der European Public Real Estate Association, EPRA, sowie mehrere Auszeichnungen der LACP Vision Awards und der ARC Awards.

 

Der renommierte Award der EPRA hat das Ziel, die Transparenz in der Finanzberichterstattung des börsennotierten europäischen Immobiliensektors zu fördern. „Wir sind besonders stolz darauf, dass wir als junges börsennotiertes Unternehmen schon einen Gold Award bekommen haben. Außerdem hat die Jury die außergewöhnliche Verbesserung unserer Finanzberichterstattung mit einer weiteren Auszeichnung in Gold gewürdigt. Das zeigt, dass wir unser Ziel, transparent und nachvollziehbar zu kommunizieren, erreicht haben“, erläutert Christoph Schauerte, Leiter Rechnungswesen von Vonovia. EPRA ist eine gemeinnützige Organisation mit Sitz in Brüssel. Sie vertritt die Interessen börsennotierter europäischer Immobilienunternehmen.

 

Die LACP Vision Awards sind einer der bedeutendsten internationalen Wettbewerbe für Geschäftsberichte. Sie werden seit 2001 jährlich von der League of American Communications Professionals vergeben. Vonovia wurde im Bereich „Real Estate“ mit einem Gold Industry Award, einem Top 80 Region Award für die Region Europe/Middle East/Africa (Platz 43) sowie einem Top 30 German Annual Reports Award ausgezeichnet. Insgesamt hatten sich rund 1.000 Unternehmen aus 25 Ländern um die Awards beworben. Die Jury setzt sich aus Kommunikationsfachleuten für Unternehmens-PR zusammen. Ihre Unabhängigkeit wird jährlich neu überprüft, um Interessenkonflikte auszuschließen. Bewertet werden Kriterien wie Kreativität und Klarheit der Aussagen. „Unser Geschäftsbericht hat 98 von 100 möglichen Punkten erhalten – eine hervorragende Bewertung“, freut sich Klaus Markus, Leiter Konzernkommunikation von Vonovia. „Uns ging es darum, unser Geschäftsmodell zu veranschaulichen: Wir bieten bezahlbare Wohnungen zur Miete und ergänzen unser Angebot um wohnungsnahe Dienstleistungen zu einem fairen Preis. Unsere Mieter stehen dabei im Mittelpunkt – das wird in Fotos und Texten des Berichts deutlich.“ Bei der Konzeption und Erstellung des Geschäftsberichts wurde Vonovia von der Berichtsmanufaktur GmbH, Hamburg, unterstützt.

 

Der Geschäftsbericht von Vonovia erhielt außerdem drei ARC-Awards: zwei in Silber – für die Kategorien „Non-Traditional Annual Report“ und „Fotografie“ – sowie einen Honors-Award für die Kategorie „Printing & Production“. Der Wettbewerb für Geschäftsberichte des Ausrichters MerComm, die Annual Report Competition (ARC Awards), besteht seit Mai 1987. Er hat sich in fast 30 Jahren zum weltweit größten Wettbewerb für Geschäftsberichte entwickelt. In den letzten Jahren nahmen rund 2.000 Unternehmen aus mehr als 70 Ländern teil. Bewertet wird vor allem, wie gut der jeweilige Bericht die Unternehmensbotschaften umsetzt. Dabei werden unter anderem die Kriterien Fotografie, Illustrationen, Text und Finanzdaten bewertet. Die Jury setzt sich aus weltweit führenden Fachleuten aus den Bereichen Investor Relations, Text, Design und Fotografie zusammen.

 

Hier geht es zur Online-Ausgabe des Geschäftsberichts 2015

Hinweis

Ihre Anfrage wird geprüft

Wir bitten um Ihre Geduld. Wir überprüfen Ihre Anfrage. Bitte warten Sie die Überprüfung ab.

Bitte verlassen Sie die Seite nicht vor Beendigung der Prüfung, da der Vorgang sonst abgebrochen wird. Bitte führen Sie so lange keine weiteren Interaktionen oder eine Aktualisierung der Seite durch.